Vorteilsangebote

Griechenland Inselhüpfen

Paradiesische Inselträume

15 Tage p.P. ab €

999,-

Reisebild Reisebild Reisebild Reisebild
Buchungscode: 0615

Griechenland Inselhüpfen
Paradiesische Inselträume

  • Übernachtungen in Mittelklasse-Hotels
  • Orientierungsfahrt durch Athen
  • Inselrundgänge in Naxos, Santorini und Paros
15 Tage pro Person
ab 999,-

Griechenland Inselhüpfen

Paradiesische Inselträume 15-tägige Reise (14 Nächte in Mittelklasse-Hotels)

Lernen Sie auf dieser wundervollen Reise die Vielfalt der griechischen Kykladeninseln kennen. Wandern Sie auf der beeindruckenden Insel Naxos, erleben Sie romantische Sonnenuntergänge auf der bekannten Insel Santorini und schlendern Sie durch die malerischen Gassen der Insel Paros.
Fährüberfahrten und Transfers inklusive! Inselrundgänge durch Naxos, Santorini und Paros! Ausflug auf die beliebte Sonneninsel Mykonos! Stadtrundfahrt durch Athen!

Inklusivleistungen

  • Flug mit renommierter Fluggesellschaft (Umsteigeverbindung möglich) ab/bis Deutschland nach Athen
  • Alle Transfers und Fährüberfahrten gemäß Reiseverlauf
  • 2 Übernachtungen im Mittelklasse-Hotel im Raum Athen im Doppelzimmer, inkl. Halbpension
  • 4 Übernachtungen im Mittelklasse-Hotel auf Naxos im Doppelzimmer, inkl. Frühstück
  • 4 Übernachtungen im Mittelklasse-Hotel auf Santorini im Doppelzimmer, inkl. Frühstück
  • 4 Übernachtungen im Mittelklasse-Hotel auf Paros im Doppelzimmer, inkl. Frühstück
  • Inselrundgänge in Naxos, Santorini und Paros
  • Ausflug nach Mykonos
  • Orientierungsfahrt durch Athen
  • Örtliche, deutschsprachige Reiseleitung
  • Rail & Fly 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Flug von Deutschland nach Athen. Ankunft und Transfer zu Ihrem Hotel. Übernachtung im Raum Athen.

2. Tag: Athen – Rafina – Naxos

Nach dem Frühstück erfolgen der Transfer zum Hafen von Rafina und die anschließende Fährüberfahrt nach Naxos. Die nächsten 4 Übernachtungen auf Naxos.

3. Tag: Naxos

Nach dem Frühstück erfolgt ein geführter Rundgang durch die Altstadt der Insel. Dabei sehen Sie die Portara, das ehemalige Eingangstor eines Apollontempels und Wahrzeichen der Insel sowie die Kathedrale.

4. Tag: Naxos – Mykonos – Naxos

Sie unternehmen einen Ausflug zur beliebten Sonneninsel Mykonos, die für ihre wunderschönen, goldenen Sandstrände und das kristallklare Wasser bekannt ist. Auf einer Erhöhung stehen die Wahrzeichen der Insel, die 5 Windmühlen, die auf keinem Fotomotiv fehlen dürfen. Zudem laden die schmalen Gassen zu einem Bummel durch die historische Stadt ein.

5. Tag: Naxos

Erkunden Sie die eher unbekannte, jedoch größte Insel der Kykladen noch einmal auf eigene Faust. Die gemütliche Inselhauptstadt Chora mit ihrer wunderschönen Hafenpromenade, den unzähligen Cafés und Tavernen am Hafen, den Geschäften in den Gassen lädt zum Schlendern und Verweilen ein. Die Insel lädt zudem mit ihren weiten, feinsandigen Stränden und Dünenlandschaften zum Entspannen ein.

6. Tag: Naxos – Santorini

Es erfolgt die Fährüberfahrt nach Santorini. Ankunft und Transfer zu Ihrem Hotel. Die nächsten 4 Übernachtungen auf Santorini.

7. Tag: Santorini

Nach dem Frühstück erfolgt ein geführter Rundgang durch Fira, den Hauptort der Insel. Dieser ist vor allem für seinen berühmten, traumhaften Blick über die weißen Häuser hinab der Caldera auf das blaue Meer bekannt. Anschließend haben Sie die Möglichkeit den Ort auf eigene Faust zu erkunden.

8. – 9. Tag: Santorini

Gestalten Sie Ihren Aufenthalt auf Santorini, der südlichsten Insel der Kykladen individuell nach Ihren Wünschen. Ganz anders als die übrigen Kykladeninseln präsentiert sich die Insel Santorini. In ihrer heutigen Form ist die Insel das, was nach einem gewaltigen Vulkanausbruch ca. 1500 v. Chr. von ihr übrig blieb. Die typisch griechischen Häuser mit ihren blauen Kuppeln und Fenstern verleihen der Insel durch ihre terrassenförmige Anordnung einen besonderen Charme und werden Sie begeistern.

10. Tag: Santorini – Paros

Nach dem Frühstück erfolgen der Transfer zum Hafen und die Fährüberfahrt nach Paros. Die nächsten 4 Übernachtungen auf Paros.

11. Tag: Paros

Nach dem Frühstück erfolgt ein Rundgang durch das Kastro-Viertel mit anschließendem Besuch der Ekatopiliani Kirche in Parikia.

12. – 13. Tag: Paros

Schon in der Antike war Paros eine bedeutende und wohlhabende Insel und wartet darauf von Ihnen auf eigene Faust erkundet zu werden.

14. Tag: Paros – Piräus – Athen

Fährüberfahrt von Paros nach Piräus. Während der Orientierungsfahrt in Athen sehen Sie das Panathineon Stadion, wo die ersten olympischen Spiele der Neuzeit stattfanden, den Tempel des Zeus, Syntagma, das Parlament, die Nationalbibliothek und den Präsidentenpalast. Übernachtung im Raum Athen.

15. Tag: Abreise

Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

Hotelbeschreibung

Mittelklasse-Hotels während der Reise: Alle Hotels bieten Rezeption, Restaurant, Bar und Pool. Die Doppelzimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Telefon, TV sowie Klimaanlage. Die Einzelzimmer sind bei gleicher Ausstattung etwas kleiner.

Wunschleistungen pro Person

  • Zuschlag Einzelzimmer: € 299.-
  • Zuschlag Halbpension: € 299.-

Zusatzkosten pro Person (zahlbar vor Ort)

  • Trinkgelder für örtliche Reiseleiter und Busfahrer

Hinweise

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen. Bei Nichterreichen behält sich der Reiseveranstalter das Recht vor, die Reise bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Programm- und Hoteländerungen vorbehalten.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige

Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.