Vorteilsangebote

Heiliges Land Israel

unvergessliche Kultur- und Erlebnisreise

8 Tage p.P. ab €

599,-

Reisebild Reisebild Reisebild Reisebild
Buchungscode: 0108

Heiliges Land Israel
unvergessliche Kultur- und Erlebnisreise

  • Deutschsprachige Reiseleitung und Hotelbetreuung
  • Landkarte von Israel
  • Offizielles Pilger-Zertifikat
8 Tage pro Person
ab 599,-

Heiliges Land Israel , unvergessliche Kultur- und Erlebnisreise


INKLUSIVLEISTUNGEN:

  • Linienflug mit renommierter Fluggesellschaft von Deutschland nach Tel Aviv und zurück (inkl. Steuern und Gebühren)
  • 7 Übernachtungen in guten Mittelklasse-Hotels der gehobenen Kategorie (Landeskategorie): 3 Übernachtungen im Raum Galiläa, 4 Übernachtungen im Raum Jerusalem
  • Alle Transfers in modernen und klimatisierten Reisebussen
  • 7 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Erlebnisprogramm inkl. Eintritte und Gebühren lt. Reiseverlauf: Hochzeitskapelle Kana, See Genezareth mit Berg der Seligpreisung, Primatskapelle, Kafarnaum, Bethlehem mit Geburtsbasilika und Geburtsgrotte, Jerusalem: Gang auf der Stadtmauer, Via Dolorosa, Grabeskirche, Tempelberg mit Felsendom und Al-Aqsa Moschee (Außenbesichtigungen), Machne Yehuda Markt
  • Deutschsprachige Reiseleitung und Hotelbetreuung
  • Eine kleine Flasche Wasser bei Ankunft pro Person
  • Landkarte von Israel
  • Offizielles Pilger-Zertifikat

REISEVERLAUF:

1. Tag: Anreise. Flug von Deutschland nach Tel Aviv. Empfang durch Ihre Reiseleitung und Transfer zu Ihrem Hotel.
2. Tag: See Genezareth (inkl.). Fahrt nach Kana. Besuch der Hochzeitskapelle und Weiterfahrt durch Galiläa an den See Genezareth. Vom Berg der Seligpreisung aus genießen Sie den Blick auf die wunderschöne Landschaft von Galiläa. Danach erkunden Sie die Primatskapelle und Kafarnaum.
3. Tag: Zur freien Verfügung. Gestalten Sie den Tag nach Ihren Wünschen. Unser Tipp: Besuchen Sie die Dan Jordanquelle mit anschließendem Spaziergang durch die Altstadt von Safed. In Akko (UNESCO Weltkulturerbe) erleben Sie den Hafen und die Altstadt. Weiter geht es nach Nazareth.
4. Tag: Bethlehem (inkl.) – Jerusalem. Fahrt nach Bethlehem mit Besichtigung von Geburtsbasilika und Grotte. Danach geht es weiter nach Jerusalem. Vor Ort können Sie einen weiteren Ausflug buchen: Genießen Sie den atemberaubenden Blick vom Ölberg aus über die Stadt und auf die Kapelle Dominus Flevit. Danach Besuch der Kirche aller Nationen am Garten Gethsemane und Besichtigung der Menorah vor dem Israelischen Parlament.
5. Tag: Negev Wüste. Im Rahmen des Kulturund Genusspakets fahren Sie heute in die faszinierende Negev Wüste. Einstündiger Hebräisch-Kurs während der Fahrt. In der Nabatäerstadt Avdat besuchen Sie die bedeutende Ausgrabung, bevor es dann weiter zu dem durch Erosionen entstandenen Ramonkrater geht. Ihr Mittagessen findet als Picknick in der Wüste statt. Im Anschluss sehen Sie das Grab von David Ben Gurion.
6. Tag: Jerusalem (inkl.). Zunächst erkunden Sie die Altstadt Jerusalems (UNESCO-Weltkulturerbe) und besuchen den Tempelberg mit der Al-Aqsa Moschee und dem Felsendom. Anschließend bummeln Sie entlang der Via Dolorosa zur berühmten Grabeskirche. Nach dem Spaziergang auf der Stadtmauer besuchen Sie den Machne Yehuda Markt. Abschließend besichtigen Sie die berühmteste Diamantenschleiferei Israels mit Museum und Einkaufsmöglichkeiten.
7. Tag: Wadi Kelt – Jericho – Totes Meer – Jerusalem. Bei Buchung des Kultur- und Genusspakets genießen Sie einen faszinierenden Blick auf das Wadi Kelt und das Georgskloster, bevor Sie zur Jordantaufstelle fahren. Anschließend Fahrt in die älteste Stadt der Welt – Jericho. Am Nachmittag Möglichkeit, im Toten Meer zu baden. Zurück in Jerusalem erreichen Sie die Klagemauer nach einem Spaziergang durch das jüdische Viertel.
8. Tag: Abreise. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.
Programmänderungen vorbehalten.

Einzelzimmerzuschlag:

A-C: 199€, D+E: 249€, F+G: 269€

Wunschleistungen pro Person:

  • Kultur- & Genusspaket: € 199,- p.P.: 6 x abwechslungsreiches Abendessen, Negev Wüste inkl. Picknick, Nabatäerstadt Avdat, Ramonkrater, Hebräisch-Kurs (1 Std), Grab David Ben Gurion mit Panoramablick auf Wüste Zin, Jordantaufstelle, Panoramablick auf Wadi Kelt, Jericho, Ausflug zum Toten Meer, Spaziergang durch das jüdische Viertel in Jerusalem + Klagemauer

Hinweise:

  • Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen. Bei Nichterreichen behalten wir uns vor den Reisetermin bis 4 Wochen vor Reiseantritt abzusagen
  • Diese Reise ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Bitte kontaktieren Sie bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse unser Service Team unter der angegebenen Rufnummer
  • Sterneklassifizierungen der Unterbringungen nach Landeskategorie bzw. nach Angaben durch den Reiseveranstalter
  • Es gelten die jeweiligen Bedingungen der Reiseveranstalter

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige:

Für die Einreise nach Israel benötigen deutsche Staatsbürger einen noch mindestens 6 Monate über das Reiseende hinaus gültigen Reisepass. Deutsche Staatsangehörige, die vor dem 1. Januar 1928 geboren sind, benötigen ein Visum, welches vor der Einreise zu beantragen ist. Informationen hierzu können beim Auswärtigen Amt oder der israelischen Botschaft eingeholt werden. Vorherige Reisen in arabische Staaten oder in den Iran stellen per se kein Einreisehindernis dar. Sollten im Reisepass jedoch Visa von arabischen Staaten oder dem Iran vorhanden sein, so ist bei der Einreise mit einer Sicherheitsbefragung durch israelische Behörden zu rechnen (Ausnahme: Jordanien und Ägypten).

Bitte informieren Sie sich für alle Reiseteilnehmer über aktuelle Einreise- und Visabestimmungen, aktuelle Warn- und Gesundheitshinweise sowie Impfbestimmungen. Deutsche Staatsbürger erkundigen sich bitte bei den zuständigen Behörden, und unter www.auswaertiges-amt.de. Schweizerische Staatsbürger auf der Homepage des Eidgenössischen Departments für auswärtige Angelegenheiten EDA (https://www.eda.admin.ch/eda/de/home.html) und für österreichische Staatsbürger auf der Website des Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres (http://www.bmeia.gv.at/). Für alle anderen Nationalitäten erkundigen Sie sich bitte beim zuständigen Konsulat oder der zuständigen Behörde des jeweiligen Landes.
Günstigster Preis
Alle Preise pro Person